Impressum

 

"Sauerländischer Gebirgsverein, Abteilung Opladen von 1937 e. V."

Mohlenstr. 22

51371 Leverkusen

 

Vertreten durch:

Martina Schultze

Peter Hecker

 

Kontakt:

 

Telefon: Telefon: 02173-42727

E-Mail: info@sgv-opladen.de

 

Registergericht:Amtsgericht Köln

Registernummer: VR 17759

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

 

Peter Hecker

Lohrstr. 83

51371 Leverkusen

 

Telefon: 0172-242 55 32

E-Mail: k.p.h@t-online.de

Internet: http://www.sgv-opladen.de/

 

Rechtliche Hinweise:

Verlinkte Seiten, die ausserhalb des Redaktionsbereiches dieses Vereins liegen, unterliegen nicht unserer Verantwortung. Mit diesem Hinweis distanzieren wir uns ausdrücklich von deren Inhalt.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN im SGV-Opladen

 HAFTUNG

Teilnehmer nehmen an Veranstaltungen grundsätzlich auf eigene Gefahr teil. Der SGV-Opladen e.V., sein Vorstand, seine Wanderführer oder seine Mitglieder (fortan: SGV) übernehmen keine Haftung für Unfälle oder Beschädigungen / Verlust von Sachen der Teilnehmer. Etwas anderes gilt nur, wenn ein Personenunfall auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des SGV bzw.einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht; weiterhin bei sonstigen Schäden, wenn die Beschädigung oder der Verlust von Sachen auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des SGV bzw. eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Ein Anspruch der Teilnehmer auf eine Versicherung des SGV gegen Unfall sowie gegen die Beschädigung oder den Verlust eingebrachter Sachen besteht nicht. Bei unsachgemäßer Behandlung von Unterrichtsmaterialien, Arbeitsgeräten o.ä. haften die Teilnehmer bzw. bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter für die Reparatur bzw. den Ersatz. Falls Ersatzbeschaffung erforderlich wird, ist kein Abzug "neu für alt" vorzunehmen.

 

Datenschutz

Der SGV verpflichtet sich, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten und insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten, um hinreichenden Schutz und Sicherheit der Teilnehmerdaten zu erreichen. Er erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt die bei der Anmeldung zu Veranstaltungen übermittelten personenbezogenen Daten der Teilnehmer unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen . Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, der Teilnehmer hat vorher sein ausdrückliches Einverständnis erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung seitens des SGV zur Datenweitergabe.

Die Veranstaltungsteilnehmer bzw. bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter stimmen der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der bei einer Anmeldung anfallenden notwendigen personenbezogenen Daten durch den SGV zu. Grundsätzlich werden Bestandsdaten der Teilnehmer und ggf. darüber hinaus geltende freiwillige Angaben allein zur Veranstaltungs-durchführung sowie für die zukünftige Betreuung verwendet. (Versorgung der Teilnehmer mit Informationen rund um das Angebot des SGV )

Jeder Teilnehmer kann jederzeit seine allgemeine - oder bzgl. weiter gehender Angaben gesondert - erteilte Zustimmung der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten widerrufen oder die Berichtigung seiner Daten verlangen, sofern dem keine gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen. Widerruf und Auskunfts- / Berichtigungsersuchen sind schriftlich an die Geschäftsstelle  Mohlenstr. 22, 51371 Leverkusen  zu richten. Wenn keine Informationen über die Angebote des SGV gewünscht sind, kann dies jederzeit formlos mitgeteilt werden.

 

Einverständnis mit Verwendung von Fotos

Die Teilnehmer, bzw. bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter, sind durch die Anmeldung bzw. Teilnahme auf Grundlage dieser Bestimmungen ohne weiteres damit einverstanden, dass Fotos, die während der jeweiligen Veranstaltung aufgenommen werden, unentgeltlich und ohne Honorarzahlung in unveränderter Form vom SGV in seinem Wirkungskreis frei genutzt und veröffentlicht werden.

Nutzung und Veröffentlichung können innerhalb des SGV, dem Deutschen Wanderverband  und der Europäischen Wandervereinigung erfolgen. (z.B. in Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Bildarchiven, Homepage und dergleichen) Es handelt sich in der Regel um Fotos, auf denen einzelne Personen nur zufällig zu erkennen sind und bei denen einzelne abgebildete Personen nicht im Mittelpunkt des Interesses bzw. der Bildaussage stehen.

Es steht jedoch jedem Teilnehmer frei, einer erlaubten Nutzung bzw. Veröffentlichung vor Beginn der Veranstaltung gegenüber dem SGV schriftlich zu widersprechen. Eine Nutzung oder Veröffentlichung von Fotos in veränderter Form bedarf der gesonderten individuellen Einverständniserklärung der betreffenden abgebildeten Person(en).

 

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Teilnahmebedingungen zur Folge. An die Stelle unwirksamer Bestimmungen treten solche wirksamen, die dem Erklärungs-/Regelungsgehalt der zu ersetzenden möglichst nahe kommen.